Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Weihnachten 2020“

1. Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel von IBC SOLAR ist freiwillig, kostenlos und es besteht kein Kaufzwang. Die Teilnahme richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Die IBC SOLAR AG behält sich das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt das Ausfüllen des Teilnahmeformulars und die Anerkennung der Teilnahmebedingungen und Datenschutzrichtlinien voraus.


2. Ablauf

Das Gewinnspiel startet am 24. November 2020, 12:00 UHR MEZ und endet am 15. Januar 2021, 12:00 Uhr MEZ. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, im Fachpartnerportal unter  https://portal.ibc-solar.de am Gewinnspiel teilzunehmen.

Um teilzunehmen, müssen die Teilnehmer das Spiel spielen und sich in die High-Score-Liste eintragen.

Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingetragene High-Scores werden nicht berücksichtigt. Jeder Teilnehmer kann nur einmal teilnehmen.

3. Gewinn

Verlost werden drei Gutscheine für den Online-Shop im Wert von 100,00, 75,00 und 50,00 Euro.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.


4. Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind alle Fachpartner von IBC SOLAR, die einen Zugang zum Fachpartnerportal haben. Mitarbeiter der IBC SOLAR AG und deren Tochtergesellschaften, sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation einen Vorteil verschaffen wollen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Gegebenenfalls wird der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert. Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht.


5. Ermittlung des Gewinners

Die Ermittlung des Gewinners erfolgt nach Teilnahmeschluss. Platz 1 der High-Score-Liste erhält den Gutschein über 100,00 Euro; Platz 2 75,00 Euro und Platz 3 50,00 Euro. Die Gewinner werden persönlich per E-Mail benachrichtigt.

Nimmt der Gewinner den Gewinn nicht an, wird IBC SOLAR den Gutschein an den jeweils nächsten der High-Score-Liste vergeben.

Der Gewinn ist vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar.
 

6. Beendigung des Gewinnspiels

Die IBC SOLAR AG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.


7. Datenschutz

Für die Benachrichtigung des Gewinners ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, Firma und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind. IBC SOLAR weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogene Daten der Gewinner ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens im Fachpartnerportal und ggfs. im Newsletter von IBC SOLAR einverstanden. Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich angegebenen Kontaktdaten von IBC SOLAR zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Andere durch das Gewinnspiel gesammelte Daten von „Nichtgewinnern“ werden – sofern sie IBC SOLAR nicht bereits vorlagen – nach 90 Tagen gelöscht.


8. Anwendbares Recht


Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an IBC SOLAR zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich.

Das Gewinnspiel von IBC SOLAR unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


9. Salvatorische Klausel


Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

 


Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von IBC SOLAR!