Nicole, Industriekauffrau

Bei IBC SOLAR seit: 01.09.2006

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Abteilung: International Sales

Gab es während Deiner Ausbildung Ereignisse, die Du besonders hervorheben kannst?

Was mir besonders Spaß gemacht hatte, waren im ersten Lehrjahr die Vorbereitungen für die Intersolar (weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft) sowie das deutsche Kundenevent - an beiden Veranstaltungen durfte ich auch teilnehmen.

 

Was sind typische Aufgaben, die Du als Azubi im Betrieb ausführst?

Als Azubi durfte ich 3 Monate in jeder Abteilung verbringen. In den jeweiligen Abteilungen wurde ich ins Tagesgeschäft eingelernt, aber auch in bestimmte Projekte. Somit waren die Aufgaben je nach Abteilung sehr unterschiedlich.

    

Wie war für Dich der Übergang von Ausbildung zu Beruf?

Da ich schon das letzte halbe Jahr von meiner Ausbildung in der Abteilung war, in der ich danach auch übernommen wurde, gab es eigentlich keinen großen Unterschied mehr zwischen Ausbildung und Beruf. Ich wurde schon zu Beginn des halben Jahres in der Abteilung International Sales eingelernt und habe nach einer gewissen Einarbeitungszeit auch schon spezielle Länder in meine Verantwortung bekommen.

 

Warum hast Du Dich bei IBC SOLAR beworben?

Nach meiner Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondentin suchte ich nach einem Unternehmen, das international tätig ist und wo ich auch nach meiner Ausbildung die Chance auf einen sicheren Arbeitsplatz hatte. Genau das habe ich bei IBC SOLAR gefunden.

 

Was magst Du besonders an deinen Aufgaben?

In der Abteilung International Sales gefällt mir der tägliche Kontakt mit Menschen aus anderen Ländern und Kulturen und die Möglichkeit, diese Länder auch zu besuchen. Die Anfragen sind sehr vielfältig und bieten einen abwechslungsreichen Job.