Praktikum bei IBC SOLAR AG

Name: Tom Rüther

Bereich: Projektentwicklung und EPC Deutschland

Jahr: 2016/2017

Studienrichtung: Erneuerbare Energien (Ba.Eng.)

Hochschule: Technische Hochschule Köln

Semester: 4 u. 5

Mein Name ist Celestin Azeufack, ich studiere Mechatronik/Elektrotechnik an der Hochschule Esslingen. Ich freue mich mein Praktikum bei der Firma IBC SOLAR AG absolviert zu haben, da ich mich schon seit langem für den Sektor regenerative Energien interessiere.

Hinter mir liegen 20 spannende und lehrreiche Wochen, in der Abteilung Projektentwicklung und EPC Deutschland. Durch mein Praktikum, habe ich die Zusammenhänge der PV besser verstanden.

Ich war hauptsächlich in dem Bereich der Projektplanung und Projektrealisierung tätig.
Es wurde mir von Anfang an das Grundwissen des Programms AutoCAD vermittelt. So merkte ich, dass bei der Projektplanung viel mit   AutoCAD gearbeitet wird. Nach einer gewissen lernphase, konnte ich richtige Planungstätigkeiten übernehmen.
Unter anderen habe ich die Möglichkeit gehabt, ein Blitzschutzkonzept für  zukünftige PV Anlagen vorzuschlagen. Dies hat mir auch persönlich viel gebracht, da dieses Thema nicht nur in der PV relevant ist.  

Besonders interessant für mich, war der Besuch von unterschiedlichen PV Anlagen. Durch diese Besuche, konnte ich mein theoretisches Wissen auch Praktisch anwenden . 

Definitiv kann ich sagen, dass IBC SOLAR an der Energiewende teilnimmt und ich wünsche mir, später auch in so einem Bereich zu arbeiten, damit die zukünftigen Generationen von einer nachhaltigen und ökologischen Stromerzeugung profitieren können.


Mit sonnigen Grüßen

Celestin Azeufack