Praktikum bei IBC SOLAR AG

Name: Yannick Tcheussi Moyo

Bereich: Projektentwicklung und EPC Deutschland / Team Projektentwicklung

Jahr: 2017

Studienrichtung: Erneuerbare Energien (B. Eng.)

Hochschule: Technische Hochschule Köln

Semester: 7. u. 8. Semester

Mein Name ist Yannick Tcheussi Moyo. Ich bin Student an der Technischen Hochschule Köln, im Studiengang Erneuerbare Energien. Im Rahmen meines Studiums habe ich die Gelegenheit, vom 01.05. bis 28.09.2017 mein Praxissemester bei IBC SOLAR, im Team Projektentwicklung, absolvieren zu dürfen.

Die ersten zwei Wochen wurden einarbeitenden bzw. einführenden Vorträgen gewidmet: Arbeitsanweisungen, Sicherheitsunterweisung, IT-Anweisungen, Abteilungsvorstellung und Darlegung der Geschäftsmodelle, sowie Vorstellung des Prozess- und Projektmanagements.

Immer nach fachlicher Anweisung wird man unmittelbar mit berufsalltäglichen Ingenieur-aufgaben der Projektentwicklung eingebunden. Während meines Praktikums habe ich mich mit einer Vielzahl an Tätigkeiten befasst: die Erstellung mit AutoCAD® von Planzeichnungen zur Information von Grundstückseigentümer (Projekt Marnitz); Genehmigungs- sowie Vorhaben- und Erschließungspläne (Projekt Eggesin); Mitwirkung bei der Erstellung von Vertragsentwürfen (städtebaulicher und Durchführungsverträge); die Beauftragung, Zuarbeit und Unterstützung bei Bauleiplanungsleistungen (Projekt Milmesberg) und verschiedenen Gutachten (Projekte Milmesberg, Eggesin, Bitterfeld-Wolfen, Rietzneuendorf, Weißenfels,…); Unterstützung bei der Erstellung von Bauantragsunterlagen (Projekte Plütscheid, Großwudicke, Eggesin, …), Mitwirkung bei der Grünplanung und Landschaftsplanung (Projekte Jeßnitz, Großfurra); Unterstützung bei Projektmanagement und interner Flächensuche für 750 kWp-Projekte.

Am interessantesten fand ich die Mitwirkung bei externen Vor-Ort-Terminen: Unterstützung bei  Vorträgen bei Gemeinden und Bauämtern; Verhandlung und Flächenbegehung mit Grund-stückseigentümern; Trassenbegehung und -planung; Besichtigung von Baustellen; gemeinsame Überlegungen zur Sicherung der EEG-Förderung und Teilnahme an internen weiterbildenden Seminaren.

Für die vielfältigen Aufgabenstellungen des Berufslebens, die fachlichen Gespräche, das mir entgegengebrachte Vertrauen, die freundliche Arbeitsatmosphäre, die Hilfsbereitschaft und die hervorragende Betreuung übermittle ich allen Kolleginnen und Kollegen meine Dankbarkeit.

Mit sonnigen Grüßen

Yannick Tcheussi Moyo