Praktikum bei IBC SOLAR AG

Name: Zeid AlSharif

Bereich: Technical Services and O&M

Jahr: 2016

Studienrichtung: Erneuerbare-Energietechnik

Hochschule: Deutsch-Jordanische Hochschule

Semester: 9. Semester

Auslandspraktikum

 

Hallo, ich bin Zeid AlSharif und bin stolz bei IBC Solar Praktikant sein zu dürfen. Als Jordanier hatte ich vorerst Zweifel, ob ich in das Unternehmen passe und ob ich den Erwartungen gerecht werden kann, insbesondere deshalb, weil es sich hier um eine meiner ersten Praxiserfahrungen handelt und dies gleich in einem fremden Land. Allerdings wurden alle Zweifel nach kürzester Zeit widerlegt. Das Team hat mich herzlich aufgenommen und gab mir das Gefühl, willkommen zu sein. Auf diese Weise konnte ich mich hervorragend einarbeiten.

 

Besonders gefallen hat mir, dass ich das, was ich in meinem Studium gelernt habe, direkt umsetzen konnte. Beispielsweise unterstützte ich bei der Installation eines Tools, mit dem man die Blindleistung eines Wechselrichters messen kann.

 

Zudem hat mich die Kombination von Außeneinsätzen und Büroarbeit enorm weitergebracht und ich konnte sowohl meine technischen, als auch meine sprachlichen Kenntnisse verbessern. Durch die Anlagenbesuche konnte ich mir das, was ich im Büro bearbeitet habe viel besser vorstellen und konnte somit meine Arbeit zügiger umsetzen. Ich hatte in meinem Praktikum viel Abwechslung, was ich als sehr angenehm empfand. Ich durfte sowohl alleine verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen, wo ich beispielsweise eine Ausfallstatistik von Wechselrichtern aller IBC Projekte realisiert habe, als auch im Team – Zum Beispiel bekam ich zusammen mit den anderen Praktikanten ein, bei dem die Testanlage der IBC erweitert werden soll.

 

Äußerst lehrreich war auch das tägliche Arbeiten mit verschiedenen Computerprogrammen. Meine Office-Kenntnisse haben sich durch verschiedenste Kalkulationen und andere Aufgaben sehr verbessert. Mit AutoCAD habe ich viel gezeichnet – Vom Modulbelegungsplan bis hin zum Kabelgrabenschnitt. Ebenso habe ich mit PVsyst die Verluste bei der Stromgewinnung aus Photvoltaik analysiert.

 

Abschließend kann ich sagen, dass mich die 20 Wochen bei IBC Solar mit erstaunlichen Erfahrungen belohnt haben. Darüber hinaus bin ich vielen wunderbaren Menschen begegnet und das ist die wertvollste Sache, die ich mit nach Hause nehmen werde.

 

Mit sonnigen Grüßen

 

Zeid al Sharif