Photovoltaik für Ihr Zuhause

Einspeisen war gestern. Heute spart man mit Eigenverbrauch.

Bezahlen Sie noch oder sparen Sie schon?

Wählen Sie Ihren Strompreis selbst: 29 Cent aus dem Netz oder für 10 Cent selbst gemacht

Mit einer qualitativ hochwertigen Solaranlage von IBC SOLAR können Sie bares Geld sparen. Denn: Der Strom aus Ihrer PV-Anlage kostet nur rund 10 Cent im Vergleich zu 29 Cent beim Energieversorger.

 

Je mehr Sie verbrauchen, desto mehr sparen Sie!

Der Strom, den Sie nicht verwenden, wird in das öffentliche Netz eingespeist. Dafür erhalten Sie die über 20 Jahre gesetzlich garantierte Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).

 

So wird Ihre Anlage zu einer attraktiven Investition.

Allein 2015 haben sich rund 40.000 deutsche Haushalte für die Selbstversorgung mit günstigerem Solarstrom über die eigene Photovoltaik-Anlage entschieden. 

 

Seit über 30 Jahren arbeitet IBC SOLAR gemeinsam mit seinen Fachpartnern erfolgreich daran, Sonnenstrom für Sie so günstig und effizient wie möglich zu machen.

Zum Qualitätsversprechen von IBC SOLAR

„Wir sind froh, dass wir auf eine Photovoltaikanlage zum Eigenverbrauch gesetzt haben,

denn für die nächsten 20 Jahre können wir den Strompreiserhöhungen gelassen entgegen sehen. Über 50% unseres Stroms produzieren wir selbst.“

- Familie Stoll -

Komplett + montiert

Mit den fabelhaften Sonnenstrom-Spar-Paketen erhalten Sie perfekt aufeinander abgestimmte Systemlösungen zum unschlagbaren Vorteilspreis.

 

Mehr erfahren

Speicherlösungen

Sonnenstrom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint

 

Mehr Einsparpotenzial durch Stromspeicher von IBC SOLAR 

Eine Photovoltaikanlage versorgt Sie mit Strom – so lange die Sonne scheint. Damit Sie auch nachts keinen Leerlauf haben, bieten wir clevere Systeme: Solarstromanlagen in Kombination mit Stromspeichern, die die tagsüber erzeugte Solarenergie speichern und dann zur Verfügung stellen, wenn Sie sie brauchen.

 

Übrigens: Unsere Speicher sind mit fast allen bestehenden Anlagen kompatibel. Sie können also unsere Speicherlösungen auch nachrüsten, wenn Sie bereits eine Photovoltaikanlage besitzen.

 

Die Vorteile liegen auf der Hand: 

  • Sie haben Zugriff auf Ihren eigenen Sonnenstrom, wann immer Sie möchten. 
  • Sie erhöhen Ihren Eigenverbrauch an Solarenergie.
  • Sie sparen noch mehr Stromkosten, bis zu 80%.
  • Sie sind noch unabhängiger von steigenden Strompreisen, dank Ihres eigenen Stromvorrats.

So funktioniert PV mit Speicher

So funktioniert Photovoltaik mit Stromspeicher

So spart Familie Kühn

„Seit wir den IBC SolStore im Keller haben, geht die ganze Familie viel bewusster mit dem Strom um. Die Waschmaschine läuft bei uns nur noch, wenn der Sonnenstrom zur Verfügung steht – entweder direkt oder aus dem Speicher. Im Sommer sind wir dadurch fast völlig unabhängig vom Energieversorger."

- Uwe Kühn -

So spart Familie Kühn

Speicherlösungen von IBC SOLAR

Bei IBC SOLAR erhalten Sie Speicherlösungen, die individuell an Ihren Stromverbrauch angepasst sind. Wir bieten Ihnen die IBC-eigene Produktlinie IBC SolStore, aber auch Produkte von hochwertigen Markenpartnern wie LG oder Tesla.

 

 

Lernen Sie unsere Speichersysteme kennen.

Förderrechner für Speicher von Solarstrom

Der Staat fördert die Anschaffung von Speichersystemen und hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihre Stromkosten zu behalten.

Mehr Informationen zum Förderprogramm

 

 

 

(Photovoltaikanlage + Speicher inklusive der Installation)


Gesamtinvestition netto (Photovoltaikanlage + Solarspeicher) in Euro
Ihre PV-Anlage in kWp

Ihre berechnete Förderung:

Weitere Möglichkeiten, Ihren PV-Strom zu nutzen

Für Ihr Elektroauto, für Ihre Heizung – sauberer Sonnenstrom ist vielfältig einsetzbar. Nutzen Sie die Möglichkeiten!

Elektromobilität Wärmeerzeugung

Mit dem Elektroauto emissionsfrei und günstig fahren

Aufladen statt tanken: Wenn Sie Solarstrom für Ihr E-Auto nutzen, verbessern Sie nicht nur die Umweltbilanz Ihres Fahrzeugs, sondern entlasten auch Ihren Geldbeutel.

Freie Fahrt für die Umwelt

Mit Elektroautos kommen Sie umweltfreundlich ans Ziel, da Sie selbst bei „klassischer“ Stromversorgung weniger CO2 produzieren als mit einem Benziner: nur 0,5 kg CO2 pro kWh.

Noch positiver fällt die Umweltbilanz aus, wenn Sie Ihr E-Auto mit Solarstrom aus der Steckdose aufladen. Dadurch reduzieren Sie die Emissionen Ihres PKW auf Nullkommanull! Mit einer Photovoltaikanlage und einer Speicherlösung von IBC SOLAR schaffen Sie für nachhaltige Elektromobilität eine perfekte Basis.

 

Sonnenstrom halbiert Ihre Spritkosten

Mit Ihrem Elektroauto entlasten Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihr Budget. Für ein E-Mobil, das mit Strom aus dem öffentlichen Netz „betankt“ wird, sind die „Spritkosten“ ca. 20% niedriger als die eines vergleichbaren Benziners. Kommt der Strom aus Ihrer Solaranlage, so sparen Sie mindestens 50%.

Wärmeerzeugung mit Solarstrom: Heizen und Warmwasser

Auch Ihre Wärmepumpe, Heizstäbe oder Infrarotheizung können Sie perfekt an Ihre Solaranlage ankoppeln.

Dadurch

  • senken Sie die Betriebskosten,
  • reduzieren die Emissionen für die Wärmerzeugung und
  • erhöhen Ihren Eigenstromverbrauch über Solarstrom.

Sie möchten mit Photovoltaik Stromkosten sparen?

Planen Sie mit dem IBC Solarstromrechner Ihre Anlage und lassen Sie sich individuell beraten!

Zum Solarstromrechner