Michael, Industriekaufmann

Status: angestellt
Bei IBC SOLAR seit 2011
Bildungsabschluss: Mittlere Reife
Abteilung: Distribution Germany, Vertrieb

Warum hast du dich bei IBC SOLAR beworben?

Ich hatte bereits in der Realschule den kaufmännischen Zweig ausgewählt und für mich war klar, dass ich auch eine kaufmännische Ausbildung machen wollte. Bei IBC SOLAR habe ich mich beworben, weil ich hier die Chance hatte, diesen Weg bei einem mittelständischen Unternehmen in einer modernen und aufstrebenden Branche, einzuschlagen.
 

Wie war dein erster Eindruck bei von IBC SOLAR?

Zunächst war nach der Schule alles recht neu für mich. Aber ich habe mich schnell eingefunden und dank netter Kolleginnen/Kollegen und einem super Ausbildungsplan schnell wohlgefühlt.
 

Was sind bei IBC SOLAR typische Aufgaben für einen Azubi?

Ich denke, ich habe so ziemlich alle kaufmännischen Tätigkeiten, die in einem Betrieb anfallen, kennengelernt. Von Bestellungen aufgeben, Angebote schreiben, über den Kontakt mit Kunden und Lieferanten, Auftragsbestätigungen versenden, Lieferscheine erstellen bis hin zum Buchen von Rechnungen, durfte ich alles ausführen.
 

Gab es während deiner Ausbildung Ereignisse, die du besonders hervorheben kannst?

Das waren vor allem die Tätigkeiten, die außerhalb des Tagesgeschäfts angefallen sind. Zum Beispiel Messebesuche, Serviceeinsätze auf Freiflächenanlagen, Baustellenbegleitung oder, Produktionsbesichtigungen.