IBC SOLAR: Sonnenstrom mit System

Globale Energielösungen für jeden Anspruch

Nachhaltige Energieversorgung seit 1982

Nachhaltigkeit ist für uns mehr als ein Modewort. Dafür stehen wir jeden Tag mit unserer Arbeit, mit unserer Vision, unserer Mission und unseren Werten.

Von der netzautarken Solaranlage über die private PV-Anlage auf der Garage bis hin zum großen Solarpark – gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern gestalten wir als globaler Anbieter von Energielösungen die Zukunft der Energieversorgung.

Mit Hauptsitz in Bad Staffelstein ist IBC SOLAR weltweit mit Regionalgesellschaften vertreten und beschäftigt über 365 Mitarbeiter, etwa zwei Drittel davon in Deutschland. IBC SOLAR hat weltweit Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 4,2 Gigawatt implementiert, die zusammen über 2 Millionen Menschen weltweit mit Sonnenstrom versorgen könnten.

Unsere Firmengeschichte seit der Gründung 1982

Klicken Sie sich durch über 37 Jahre IBC SOLAR.

Das IBC SOLAR Leitbild

UNSERE VISION:

Unser Denken und Handeln ist konsequent und nachhaltig erfolgreich auf Erneuerbare Energien ausgerichtet. Wir engagieren uns mit unseren Energielösungen für eine saubere Zukunft und eine lebenswerte Welt.

 

UNSERE MISSION:

  • In unseren Kernmärkten richten wir alle unsere Aktivitäten darauf aus, Marktführer zu werden.
  • Unseren Kunden bieten wir hochwertige Komplettlösungen für eine unabhängige und intelligente Energieversorgung aus einer Hand.
  • Wir nutzen die Potenziale der Digitalisierung, um unsere Prozesse zu optimieren und effiziente Produkte und Services zu bieten.
  • Unseren Partnern stellen wir ein umfangreiches Portfolio sowie zukunftsweisende Tools und Know-how zur Verfügung. Diese individuelle Unterstützung und unsere Markenbekanntheit helfen Geschäftspartnern dabei, erfolgreich am Markt zu agieren. Dabei setzen wir auf langfristige Partnerschaften und Kooperationen.
  • Wir haben begeisterte und engagierte Mitarbeiter, denen wir ein attraktives Arbeitsumfeld bieten.

 

UNSERE WERTE:

  • Ethik/Moral
    Respekt gegenüber Mensch, Umwelt und Natur – ohne Ausnahme
  • Ehrlichkeit
    Aufrichtiges und integres Verhalten gegenüber Jedermann
  • Qualität und Sicherheit
    Mensch und Umwelt, Produkt und Nutzen – gemeinsam das Optimum erreichen
  • Verantwortlichkeit
    Verantwortung für Umwelt, Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit
  • Humanität
    Soziales und gesellschaftliches Engagement zahlt sich aus
  • Exzellenz
    Durch außergewöhnliche Anstrengung zu einem ausgezeichneten Unternehmen
  • Konsequenz
    Konsequentes Handeln ist unser Versprechen

 

Sie wollen mehr über unsere Werte wissen?

Hier finden Sie unser Papier zur Unternehmenspolitik.

Unternehmensführung mit Kompetenz und Perspektive

Der Vorstand von IBC SOLAR setzt sich aus erfahrenen Mitgliedern zusammen, welche die Weichen des Unternehmens für die Zukunft zu stellen.

Vorstand (CEO) Chief Organisation Officer (COO) Finanzvorstand (CFO)

Udo Möhrstedt

Pionier der Branche

Seit mehr als 37 Jahren engagiert sich der Diplom-Physiker Udo Möhrstedt für die Entwicklung und den Ausbau der Photovoltaik. Als einer der Pioniere in der Solarbranche gründete er nach seinem Physikstudium 1982 ein Ingenieurbüro, aus dem die IBC SOLAR AG hervorging.

In der Branche ist Udo Möhrstedt bestens vernetzt: 1986 begründete er in Bad Staffelstein das PV-Symposium im Kloster Banz. Ab 1996 vertrat er sechs Jahre lang die Interessen der deutschen PV-Industrie als Vorstandsmitglied bzw. Vorstandssprecher des Bundesverbands Solarenergie. Er begleitete die Fusion der Branchenverbände der Solarthermie und Photovoltaik zum „BSI – Bundesverband Solarindustrie“.

Für sein konsequentes Engagement wurde Udo Möhrstedt vielfach ausgezeichnet – unter anderem mit der „Bayerischen Umweltmedaille“. 2009 kam der Titel „Entrepreneur des Jahres“ von Ernst & Young hinzu. Und 2012 erhielt Udo Möhrstedt für sein langjähriges Engagement und seinen unternehmerischen Einsatz das Bundesverdienstkreuz.

Dr. Fred Friedmann

Fred Friedmann ist als Chief Organisation Officer (COO) seit 2018 Mitglied des Vorstands der IBC SOLAR AG. Er ist ausgebildeter Diplom-Kaufmann und promovierter Betriebsinformatiker mit langjähriger Erfahrung als kaufmännischer Geschäftsführer und Vorstand im technischen Großhandel, bei der Bauprojektierung und im Projektmanagement. Bei der IBC SOLAR AG verantwortet er die Ressorts Einkauf, Produktmanagement, IT, Prozesse & Organisation.

In seiner Funktion trägt Fred Friedmann maßgeblich dazu bei, die Unternehmensbereiche der IBC SOLAR AG intern zu vernetzen und sie die für die Herausforderungen der nationalen und internationalen Photovoltaik-Märkte aufzustellen.

Lars Degendorfer

Lars Degendorfer ist seit 2018 als Chief Financial Officer (CFO) für die IBC SOLAR AG tätig und seit August 2019 Mitglied des Vorstands. Der ausgebildete Diplom-Betriebswirt mit Schwerpunkt Finanz-, Bank-, und Investitionswirtschaft besitzt langjährige Erfahrung in kaufmännischen Führungspositionen für Industrieunternehmen, insbesondere aus den Bereichen Automotive und Maschinenbau. Ein Kernaspekt seiner Tätigkeiten war und ist der Bereich (internationale) Finanzierungen.

Bei der IBC SOLAR AG verantwortet Lars Degendorfer die Ressorts Rechnungswesen, Controlling, Facility Management sowie Strategic Group Development. In seiner Funktion übernimmt er die Koordination und Vernetzung der gesamten IBC SOLAR Gruppe.